Bewusstheit durch Bewegung

Auflösung alter Muster, Neukoordination des Nervensystems, Schulung des Körpers und Geistes – Bewusstheit durch Bewegung!

Feldenkrais-Gruppenunterricht

„Bewusstheit durch Bewegung“ ist die zweite von Feldenkrais entwickelte Methode, auch unter dem englischen Begriff „Awareness Through Movement“ (ATM) bekannt.

„Bewusstheit durch Bewegung“ ist verbal angeleiteter Gruppenunterricht. Meistens liegen die Schüler*innen bei den Lektionen auf einer Matte auf dem Boden; ebenso gibt es aber auch Lektionen im Sitzen und Stehen.

Schulung von Körper und Geist

"Bewusstheit durch Bewegung"Durch die Lektionen wird nicht nur der Körper subtil geschult, sondern auch der Geist: Eigenwahrnehmung, Vorstellungskraft und Aufmerksamkeit werden gefördert. Die Unterrichtsteilnehmer*innen erkunden verschiedene Bewegungen, einige scheinbar einfach, andere eindeutig komplex.

Ihre Aufmerksamkeit wird auf Details der Bewegung gelenkt, die Sie womöglich nie davor wahrgenommen haben. Sie lernen, wie die Teile Ihres Körpers harmonischer zusammenarbeiten können. Manchmal wird im Laufe einer Lektion eine Bewegung, die Ihnen am Anfang als schier unmöglich erschien, plötzlich möglich. Sie stehen sich selbst nicht mehr im Weg.

Das führt zu einer deutlichen Steigerung der Flexibilität, besserer Körperhaltung und mehr Wohlbefinden. Die verbesserte Koordination überträgt sich auch auf andere Gebiete des Lebens – auf das gesamte Denken, Fühlen und Handeln.

Kurse & Workshops:

"Bewusstheit durch Bewegung"Aktuelle Kurse in „Bewusstheit durch Bewegung“ im Studio SHA finden Sie unter Feldenkrais: Wöchentliche Kurse

Dazu unterrichte ich auch Workshops speziell für bestimmte Berufsgruppen: Feldenkrais für Musiker*innen und Feldenkrais für die Bühne (Fokus auf Tänzer*innen und Performer*innen); zudem Feldenkrais & Yoga. Falls Sie Interesse an einer Teilnahme haben, jedoch nicht zu der Berufsgruppe gehören, für die ein Workshop angekündigt ist, sprechen Sie mich gerne an. Oftmals kommt eine Teilnahme dennoch in Frage.

Sie können gerne auch meinen Newsletter abonnieren; so erfahren Sie am einfachsten von weiteren Reihen und neuen Terminen.

Anmeldung & Teilnahme:

"Bewusstheit durch Bewegung"Bitte schauen Sie auf die jeweiligen Kurs- bzw. Workshopseiten, um zu erfahren, wie Sie sich für einzelne Termine bzw. eine Gesamtreihe anmelden können. Nutzen Sie zur Anmeldung dann bitte mein Anmeldeformular.

Bitte beachten Sie: Die Teilnehmer*innenzahl in den Kursen ist in der Regel stark begrenzt, um individuelle Aufmerksamkeit für jede/n TeilnehmerIn gewährleisten zu können. Eine Anmeldung ist also unbedingt nötig und frühzeitig empfohlen; verfügbare Plätze werden in Reihenfolge des Eingangs der Anmeldungen vergeben.

Probestunde:

"Bewusstheit durch Bewegung"Testen Sie „Bewusstheit durch Bewegung“ mit einer unverbindlichen Probestunde. Eine Probestunde ist in der Regel in allen Kursen, die im Studio SHA stattfinden, möglich, je nach Verfügbarkeit freier Plätze.

Nutzen Sie das Anmeldeformular, um sich für eine Probestunde anzumelden, oder rufen Sie mich an, um Ihren Platz zu reservieren: 0160 994 865 71.

Bei Fragen:

Wenn Sie Fragen zu den Kursen und/ oder zur Anmeldung haben, rufen Sie gerne an: 0160 994 865 71. Alternativ können Sie Ihre Fragen auch per Kontaktformular stellen. Ich antworte Ihnen, sobald ich kann.

Zur Einstimmung:

Lesen Sie gerne meinen Artikel Feldenkrais-Gedanken für den Alltag und nehmen Sie schon im Vorfeld einige Anregungen mit. Oder hören Sie eine von mir bereitgestellte ATM-Lektion zu Hause an und probieren Sie so eine Stunde aus – viel Spaß!